Produkte

  1. Startseite
  2. Klauengesundheit
  3. RoboSprayer™ – Klauen waschen im Melkroboter – 1 oder 2 box system

RoboSprayer™ – Klauen waschen im Melkroboter – 1 oder 2 box system

6,750.008,450.00

Das vollautomatische Klauensprühgerät RoboSprayer ™

  • Der RoboSprayer ™ arbeitet mit einem Sensor am Eingangs- / Ausgangstor des Melkroboters
  • Die vorderen und hinteren Klauen werden von hinten gewaschen
  • Auf Wunsch kann das Frontsprühgerät auch so gedreht werden, dass die Hintere Klauen von vorne und hinten gewaschen werden
  • Das Programm (einstellbar) reinigt und desinfiziert zuerst die Klauen
  • Kann bei jedem Roboterbesuch ohne Stress für die Kühe verwendet werden (nach einer Anpassungsphase)
  • Installation für 1 Roboterbox oder 2 Roboterboxen
Auswahl zurücksetzen
Lieferzeit: in Absprache
Klauenpflege: RoboSprayer™
RoboSprayer™ Anzahl an Boxen: 1-Box System, 2-Box System
Kategorie: Klauengesundheit
Artikelnummer: DS030-2

RoboSprayer™

Mortellaro zu bekämpfen, indem die Klauen täglich mit Wasser besprüht werden, ist äußerst effektiv !!

Durch Abwaschen der allgegenwärtigen Schmutzschicht auf den Klauen kann Sauerstoff die Klauen erreichen, so dass die anaeroben (ohne Sauerstoff lebenden; sie wachsen gut unter einer festgebackenen Schmutzschicht) Mortellaro-Bakterien nicht mehr richtig leben können. Das Ergebnis ist ein deutlich reduzierter Infektionsdruck.

Natürlich ist jedes verwendete Desinfektionsmittel auch bei sauberen Klauen viel wirksamer. Die Wasserstrahlen (vorne und hinten) spülen die Klauen täglich und tragen dann Desinfektionsmittel auf. Die Erfahrungen mit einer 2 bis 3% igen Lösung von das als Biozid registrierten Healmax sind sehr positiv.

Die Verwendung eines Klauen-Spülbad in Kombination mit einem Melkroboter ist nicht sehr praktisch, obwohl die Kühe das System überhaupt nicht mögen (kaum weniger Melken). Der RoboSprayer™ ist eine wunderbare Alternative, bei der die Klauen mehrmals täglich gespült und desinfiziert werden. Dies ist ein automatisierter Prozess, der völlig unabhängig von der vorhandenen Technologie des Roboters ist (also kein Konflikt mit dem Lieferanten des Melksystems). Der Sprühdruck und die Sprühzeit sind einstellbar sowie das Timing innerhalb des Roboterbesuchs. Ein Vorratsbehälter mit Desinfektionsmittel (Vormischung, nach Möglichkeiten fragen) füllt das System automatisch, so dass über einen längeren Zeitraum keine Arbeiten am System durchgeführt werden müssen.

Der RoboSprayer™ kann an jedem Melkroboter verwendet werden.

Sehen Sie sich die Videos unter „Zusätzinformation“ an.

verwandte Produkte

Menü